Forum Papier­theater e.V.

26. August 2017

Papiertheatertage und 2. Thüringer Figurentheater Fest in Lehesten vom 2. bis 6. August 2017

 

 

„Dornröschen küsst Alien“

Zum zweiten Mal fand in im „Schieferpark“ im thüringischen Lehesten das von Penny und Ludwig Peil organisierte Figurentheater Fest statt. In diesem Jahr stellte Ronald Steinmeyer sein Tagungszentrum gleich für fünf Tage zur Verfügung, da dem Festival diesmal Vorträge und Workshops vorausgingen.

Danilo Oswald, Mitglied der Rolandbühne, Saalfeld, nutzte jede sich bietende Gelegenheit, die Ereignisse aufzuzeichnen. Sein Videobericht ist bei YouTube zu finden:

https://www.youtube.com/watch?v=3NrsjLfD528

Bild anklicken, um das PDF zu öffnen.

25. August 2017

Hanauer Anzeiger vom 7. August 2017: „Papiertheaterverein feiert sein 25-jähriges Bestehen“

 

 

Zum fast verpassten Jubiläum

Bild anklicken, um das PDF zu öffnen.

20. August 2017

Papiertheaterausstellung in Burg Ranis, 10.–11. Juni 2017

 

 

Die Macht des Papiers

von Horst Römer

Bild anklicken, um das PDF zu öffnen.

8. August 2017

Neuerscheinung

Dokumentation
zum 29. Preetzer Papiertheatertreffen

120 Fotos
Bilder von allen Aufführungen,
3 Tage in Bildern

Theaterkritik und Texte

von Sven-Erik Olsen, Sabine Herder, Jens Schröder,
Robert Jährig, Olaf Christensen, Horst Römer, Rainer Sennewald

 

Hier kann das Heft zum Selbstkostenpreis bestellt werden:

www.blurb.de/b/8071527-29-preetzer-papiertheatertreffen

5. August 2017

Papiertheaterworkshop in Remscheid vom 24.–26.11.2017

Kreatives Arbeiten mit einem wundervollen Medium

Kursleitung:
Martin Haase, der Leiter des Workshops, ist selbst begeisterter Papiertheaterspieler und ist bereits, gemeinsam mit seiner Frau Sieglinde, auf mehreren internationalen Festivals im In- und Ausland aufgetreten.

Nähere Informationen:
www.haases-papiertheater.de

Zeitraum:
Freitag, 24. 11. 2017, 16:00 Uhr bis Sonntag 26. 11. 2017, 12:30 Uhr

Ort: Akademie der Kulturellen Bildung, Raum W

Kursgebühr: 70,– Euro
Übernachtung und Verpflegung können dazu gebucht werden. Es stehen Zimmer unterschiedlicher Ausstattung und Preisklassen zur Verfügung.

Information unter:
kulturellebildung.de

Kursnummer: OP427

Anmeldung/Information:
Dolores Smith Tel: 02191-794-200/-199
Katharina Gianni tel: 02191-794/-198
e-Mail: smith@kulturellebildung.de

Anschrift:
Akademie der kulturellen Bildung
Küppelstein 34
42857 Remscheid
Tel: 02191-794-199
e-Mail: info@kulturellebildung.de
www.kulturellebildung.de

Bild anklicken, um das PDF zu öffnen

29. Juli 2017

Heft 2 / 2016 – Nr. 52

INHALT

Nachrichten aus dem Verein

25 Jahre Papiertheaterverein – Sieglinde Haase

Sonderthema Österreich

Papiertheater in Wien – Gert Strauss

Sammler und Sammlungen in Österreich – Dietger Dröse

Der Verlag Freytag & Berndt, Wien – Sabine Herder

Österreichische Papiertheater

Ausstellung im Theatermuseum Wien – Ulrich Chmel

Neuerscheinungen

In eigener Sache

Durch die Generationen – Gerlinde Holland

Festival in Braunschweig – Sabine Herder

Papiertheaterworkshop in Remscheid – Ingrid Faltynek

Bericht von der Mitgliederversammlung – Gabriele Brunsch

Bild anklicken, um das PDF zu öffnen.

29. Juli 2017

Heft 1 / 2016 – Nr. 41

INHALT

Impressum

Editorial

Lebensgeschichte eines Papiertheater-Enthusiasten — Christian Reuter

In eigener Sache

Die Kunst der Lithographie — Martin Haase

Die Sammlung Röhler ist erwacht — Marianne Wahnrau

Interview Penny und Ludwig Peil

Wie haben Sie das gemacht? — Martin Haase

„Vorhang auf … für Papiertheater im Schuhkarton!“ — Nina Schneider

Nachrichten aus dem Verein

Ein wunderschönes Erzählfestival – Brigitte Lehnberg

Einfach nur verzaubern lassen! – Birthe Thiel

Klaus Loose gestorben

TitelBild anklicken, um das PDF zu öffnen.

29. Juli 2017

Liebe Papiertheaterfreunde, herzlich willkommen
auf der neuen Website des Vereins Forum Papiertheater e.V.!

Auf den ersten Blick gut zu erkennen: nämlich Papiertheater in Wort und Bild.
Die ansprechenden Papiertheaterfigürchen weisen Ihnen den Weg zu den verschiedenen Bereichen.

Übersichtlich und neu strukturiert gibt es nun sechs Menüpunkte zum Anklicken:

– Unter aktuell finden Sie wie bisher Neuigkeiten, Termine und Ankündigungen rund ums Papiertheater. Diesen Bereich wird weiterhin Robert Jährig pflegen.

– Unter Reportagen sind Berichte und Texte über Festivals, Ausstellungen, Bühnen und vieles mehr zu lesen.

– Der Verein stellt sich vor, mit seinen Zielen, Ansprechpartnern, dem Anmeldeformular für Interessierte, dem Logo und auch unserer Satzung.

– Es gibt einen monatlich aktualisierten Spielplan mit vielen Aufführungsterminen von Festivals und privaten Bühnen. Hier spiegelt sich ein Stück Papiertheaterkultur wieder .

– Wer gerade die Vereinszeitung nicht zur Hand hat, kann ebenfalls alles online nachlesen unter dem Stichwort Zeitung.

– Im aufgefrischten Archiv findet man die alte Website wieder, von Rainer Sennewald 2006 gestaltet, und kann dort in Erinnerungen schwelgen. Die Links ermöglichen Ihnen Kontakte mit Papiertheaterfreunden und zu Bezugsquellen für benötigtes Material.

Wir möchten uns bei Rainer Sennewald ganz herzlich bedanken für diese kompetente Arbeit, für seinen Ideenreichtum und sein Sachwissen zum Thema Papiertheater. Wie schön, dass nun unsere neue Homepage im Jubiläumsjahr des Vereins online ist, und ich wünsche Ihnen nun viel Freude beim Lesen der einzelnen Seiten.

 

Im Namen des Vorstandes und der Redaktion grüße ich Sie recht herzlich

Ihre Sieglinde Haase – 1. Vorsitzende

2. Juli 2017

2. Thüringer Figurentheater-Fest vom 4.–6. August 2017 in Lehesten

Es ist wieder soweit:

Wir veranstalten in der Zeit vom 4.-6. August 2017 das 2. Thüringer Figurentheater-Fest.

Es findet wie schon beim letzten Mal im Hotel Schieferpark in Lehesten statt.

Natürlich sind alle Interessierten herzlich eingeladen, und damit Sie sich schon vorab informieren können über was-wann-wo, finden Sie auf den folgenden Seiten alles, was es dazu an Informationen gibt:

Die Programme im Einzelnen

Aufführungstermine, Preise, Übernachtungen, Ticketreservierungen

Programm(e) und Preise

Und weil es so schön ist, setzen wir in diesem Jahr noch einen drauf:

Für alle Papiertheaterfreunde wird es zusätzlich an den beiden Tagen vor dem Figurentheater-Fest, also am 2. und 3. August 2017, die „Papiertheatertage“ mit Vorträgen, Workshops und Abendprogramm zum Thema geben.

Auch hierzu finden Sie auf den folgenden Seiten entsprechende Informationen.

2. Juli 2017

Überraschend wieder aufgetaucht:
Eine Bildgeschichte von 1786, gezeichnet von Friedrich Schiller

„Avanturen des neuen Telemachs“

Bild anklicken, um das PDF zu öffnen.