Forum Papier­theater e.V.

aktuell

1. Juni 2019

Bilder von der Mitgliederversammlung am 18. Mai 2019 in Schloss Philippsruhe

 

 

Schatzmeisterin Sabine Ruf verabschiedet
die zurücktretende
1. Vorsitzende Sieglinde Haase

 

 

 

 

zum Vergrößern das betreffende Bild anklicken

 

 

alter und neuer Vorstand: Vertreterin der Stadt Hanau Nina Schneider, Schriftführer Horst Römer, ehemalige 1. Vorsitzende Sieglinde Haase, Schatzmeisterin Sabine Ruf, Beisitzer Frank Buttler, geschäftsführende 2. Vorsitzende Brigitte Lehnberg

 

 

 

 

 

Nach der Mitgliederversammlung
gab es eine Führung
durch das in diesem Jahr eröffnete
Rekonstruktionsviertel in Frankfurt.

24. Mai 2019

Ergebnis der Mitgliederversammlung am 18. Mai 2019 in Hanau, Schloss Philippsruhe

Liebe Vereinsmitglieder,

mit diesem Schreiben, möchte ich Ihnen gern von der letzten Mitgliederversammlung am 18.05.2019 in Hanau berichten und Sie als 2. Vorsitzende begrüßen. Das Protokoll wird Ihnen wie gewohnt gesondert zu gesendet.

Der wichtigste Tagesordnungspunkt der Mitgliederversammlung war wohl Sieglinde Haases Rücktrittserklärung, die ihr Amt als 1. Vorsitzende niederlegte. Sie hat in den vergangenen vier Jahren viel für den Verein geleistet. Sieglinde Haase pflegte guten Kontakt zu den Mitgliedern, setzte sich intensiv mit Datenschutz, Urheberrecht und anderen vereinsrelevanten Themen auseinander und brachte den Verein positiv voran. Dafür danken wir ihr sehr herzlich. Sabine Ruf, Schatzmeisterin und langjährige Weggefährtin im Vorstand, überreichte ihr im Namen des Vereins nach einer humorvollen Ansprache ein Abschiedsgeschenk. Wir wünschen Sieglinde Haase eine gute und kreative Zeit, die sie wieder vermehrt dem Papiertheater und ihrem persönlichen Umfeld widmen kann.

Die Frage, ob durch erneute Zuwahl (Kooption) die wichtige Position der 1. Vorsitzenden besetzt werden soll, bewegte seit der Rücktrittserklärung die Gemüter mancher Vereinsmitglieder. Einige fragten nach Neuwahlen. Satzungsgemäß sind diese in einem vorgegebenen Wahlturnus vorgesehen. Darüber hat Sieglinde Haase in ihrem letzten Rundschreiben ausführlich berichtet. Die Sorge, dass der Verein ohne 1. Vorsitzende/n nicht geschäfts- und handlungsfähig sei, stellte sich nach Beratungen durch Notar und Amtsgericht in Hanau als unbegründet heraus.

Zwei Vereinsmitglieder stellten sich in den vergangenen Wochen zur Kooption bereit. Allerdings gab es einmal die Einschränkung, dass eine Person nur für den Fall einspringen wollte, dass der Verein ohne 1. Vorsitzende/n nicht geschäftsfähig bleibt. Zum anderen bevorzugten beide eine ordentliche Wahl durch die Mitgliederversammlung. Diese Wünsche haben wir respektiert und in unsere Entscheidung einfließen lassen. Nach Berücksichtigung all dieser Aspekte hat sich der verbleibende Vorstand dafür entschieden nicht zu kooptieren, sondern den Posten auf der nächsten Mitgliederversammlung 2020 satzungsgemäß durch die Mitglieder wählen zu lassen.

Der verbleibende Vorstand besteht aus engagierten Mitgliedern, die teilweise schon seit vielen Jahren dem Vorstand angehören, mit ihren Aufgaben bestens vertraut sind und vielen Vereinsmitgliedern als Papiertheaterspieler oder von diversen Treffen her persönlich bekannt sind.

Mit diesem Wissen und der Unterstützung dieses Vorstandsteams bin ich mir sicher, die Vereinsangelegenheiten bis zur kommenden Wahl als geschäftsführende 2. Vorsitzende in Ihrem Sinne zu leiten.

Wie Sie es von Sieglinde Haase kennen, werden wir weiterhin ein offenes Ohr für Sorgen, Anregungen, Wünsche und auch sachliche Kritik haben.

Wir freuen uns auf ein lebendiges Papiertheaterjahr!

Herzliche Grüße

23. Mai 2019

FigurentheaterTage Heringsdorf 29. Mai – 1. Juni 2019

Vorhang auf zu den FigurenTheatertagen 2019 im Seebad Heringsdorf

Wer möchte nicht einmal sein eigener Intendant, Regisseur, Autor oder Bühnenbildner sein? Im Papiertheater ist dies möglich. Lassen Sie sich vom 29. Mai bis zum 1. Juni 2019 in den Räumen der Heringsdorfer Grundschule von der großen Bandbreite an Stücken und Spielweisen des Papiertheaters faszinieren. In dieser großen Welt im winzigen Format können Sie sich vom Märchen Kalif Storch bis hin zum komödiantischen Verwirrspiel des berühmten Barbier von Sevilla verzaubern lassen.

Bekannte Theatergruppen aus Deutschland und Dänemark präsentieren zum ersten Mal im Seebad Heringsdorf ihre Stücke.

Beim Treffen wird alles geboten, was auch auf den großen Theaterbühnen und Opernhäusern gezeigt wird. Nebel, Blitz, Donner, und das alles in fantasievollen Kurzfassungen in 20–50 Minuten. Ein bis zwei Spieler übernehmen sämtliche Rollen eines Stückes und ziehen auch hinter den Kulissen alle Strippen.

Erlangen Sie bei einem anschließenden Blick hinter die Bühne spannende Einblicke in diese besondere Form des Theaterspiels.

www.figurentheatertreffen.de

aktuelles Programmheft

Kartenbestellung

28. März 2019

Forum BildDruckPapier lädt zur Fachtagung in Antwerpen, 2. – 4. Juni 2019

Eine gute Nachricht erreichte uns über verschiedene Kanäle: Der 2017 aufgelöste Arbeitskreis BildDruckPapier hat einen Nachfolger gefunden: Die nun Forum BildDruckPapier genannte „offene Plattform für den Austausch über kollektive Bilderwelten, massenwirksame Druckerzeugnisse und die Vielfalt des Luxuspapiers“ wurde im vergangenen Jahr am Kupferstichkabinett des Kunstmuseums Veste Coburg aus der Taufe gehoben. Sitz der Geschäftsstelle ist seit Anfang des Jahres am Stadtmuseum Dresden.

Damit widmet sich nun eine jüngere Generation von Wissenschaftlern und privaten Sammlern der Erforschung von Luxuspapiererzeugnissen als Repräsentanten der Alltagskultur.

Ganz in der Tradition Ihrer Vorgängerin lädt die Organisation in diesem Jahr zu einer hochkarätigen Jahrestagung nach Antwerpen.

Vom 2. bis 4. Juni 2019 wird es dort um die „Bilderfabrik Antwerpen“ im 16. Jahrhundert, aber auch um Verlags- und Motivgeschichte sowie um aktuelle Projekte gehen. Die Vorträge werden in deutscher und englischer Sprache gehalten.

Anmeldeschluss ist der 8. April.

Der Tagungsflyer kann hier heruntergeladen werden.

Das Anmeldeformular ist hier zu finden.

Information und Quelle: http://www.stadtmuseum-dresden.de/forum-bilddruckpapier

22. Januar 2019

PapierTheater Heft 2 / 2018 – Nr. 56

Bild anklicken, um das PDF zu öffnen.

Bild anklicken, um das Inhaltsverzeichnis zu vergrößern.

21. November 2018

32. Preetzer Papiertheatertreffen 2019

Das 32.Treffen findet statt:
20.–22. September 2019

Weitere Informationen:

http://www.vhs-preetz.de/

http://preetzer-papiertheatertreffen.de/