Forum Papier­theater e.V.

Verein

Forum Papiertheater 
Hanauer Papiertheater Schloss Philippsruhe e.V.

1. VORSITZENDE

Sieglinde Haase

Ackerstr. 14

42857 Remscheid

Tel. 02191 / 77287

haase.remscheid@freenet.de

 

2. VORSITZENDER

Jens Schröder

Torgauer Str. 5

28215 Bremen

jens.schroeder@ttssyke.de

Der Verein

hat zum Ziel die Pflege, Erhaltung und Förderung des Papiertheaters als historisches Erbe des 19. Jahrhunderts.

ist ein Kreis von Spielern, Sammlern und Liebhabern.

Er unterhält das Museum im Schloss Philippsruhe in Hanau, unterstützt Ausstellungen, katalogisiert und archiviert alte Papiertheater-Bogen, bearbeitet Anfragen von Sammlern und Organisationen.

Er berät in Fragen von Spieltechnik und -möglichkeiten.

Er richtet Symposien zum Thema Papiertheater aus und fördert Papiertheater-Treffen wie z.B. in Preetz (Schleswig-Holstein), Harderwijk (Niederlande), Lehesten (Thüringen) und Heringsdorf (Usedom).

Mitglieder erhalten zweimal im Jahr die gedruckte Fassung der Zeitschrift „PapierTheater“.

 

SATZUNG
 


Mitgliedschaft
Privatpersonen und Organisationen können Mitglied werden.
Der Verein ist international.
Viele Mitglieder kommen aus EU-Nachbarländern.

Mitgliedsbeitrag
45,– € jährlich für das Einzelmitglied.
Weitere Familienmitglieder zahlen je 20,– €.

Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.
Für Spenden werden gerne Spendenquittungen ausgestellt.

IBAN: DE24 5065 0023 0008 1925 36
BIC: HELADEF1HAN